In den Sommermonaten können Sie im Bohinjer See schwimmen, denn die Wassertemperatur erreicht oft bis zu 24 Grad.

 
bohinjsko jezero
 

Mit dem Touristenboot können Sie eine Seerundfahrt machen. Wenn Sie jedoch auf eigene Faust verborgene Orte am Rande des Sees erforschen möchten, sollten Sie sich ein Boot oder Kajak ausleihen - oder ein Kanu, mit dem Sie die Sava entlang fahren können. 

 
kajak bohinj
kajak bohinj
 

Es gibt auch einen Mountainbike-Verleih sowie organisiertes Sportklettern und Canyoning. Sowohl im See als auch im Fluss kann nach Herzenslust geangelt werden.

 
 
 

Im Nachbardorf Studol befindet sich eine Ranch, auf der Sie die Reitschule besichtigen und besuchen können. Lassen Sie sich auf dem Rücken der Islandponys über Wiesen und Felder tragen!

 
 
laz
 

Wenn Sie begeisterte Bergwanderer sind, laden wir Sie ein, einen schonen Tag auf einer Alm der Alpenwelt zu verbringen, wo es die Almwirtschaft noch immer gibt. Von dort können Sie zu den Sieben Triglavseen wandern oder den höchsten Bergs Sloweniens, den Triglav, besteigen.

 
 
 

Sie möchten den Tag lieber ungestört in der unberührten Natur verbringen? Spazieren Sie an den Flussbetten der Mostnica entlang ins Voje-Tal.

 
 

 

 
 
WINTER

Viele Gäste kommen auch im Winter gern zu uns, denn eines der schönsten Skigebiete Sloweniens, Vogel, ist nur 2 Kilometer von hier entfernt. Bis zum Skigebiet Kobla sind es auch nur 7 Kilometer. In beiden Skigebieten gibt es sowohl eine Skischule als auch einen Skikindergarten.

 
 

Skilanglauf wird im Tal ermöglicht, sobald der erste Schnee gefallen ist. Wenn Sie Tourenski mögen, sind Sie in Bohinj genau richtig.